Chorus


In einem Chor zu singen
ist eine ziemliche Passion.

Den Tönen
miteinander
Raum zu geben;
sie zu verweben
– lassen
ist mehr, als einfach nur Gesang.

In einem Chor zu singen
heißt
sich stimmlich zu verbinden.
Und das ist
wenig heilig oder esoterisch,
ganz schlicht –
ein Muss.

Heißt auch;
sich zu verschenken,
den eignen Ton und sich gleich mit
für den Moment.

Das heißt  wohl
immer so und so,
doch meistenteils:
In einem Chor zu singen
ist auch
und immer wieder neu –
ziemliche Passion.

 

Veröffentlicht von Conny Dollbaum-Paulsen

Präsenzcoach, Unternehmerin, Text- und Wortweberin, und lebendig geprüfte Essentiologin

2 Kommentare zu „Chorus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

verssprünge

lyrik, kurzprosa & andere worte

ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

sinamuscarina.wordpress.com/

psychologist | social*entrepreneur | polyamory

Lyrikzeitung & Poetry News

Das Archiv der Lyriknachrichten | Seit 2001 im Netz | News that stays news

wortgewandetes.com

Worte über Worte und um Worte drumherum: Poesie und weniger gewndtes

jigsawquestions

travels (with a camper) and readings (politics & more)

herzensnarben

Gedichte. Blider. Gedanken. Ausgegraben aus meines Herzens tiefen Grabes.

lamiacucina

Koch-blog für Geniesser. Rezepte. Gourmandisen. Hintergrundwissen

makketing

Marketing - for the rest of us...

real ultimate waffe (.net)

FACT: mdawaffes are mammals

mampels welt

thomas mampel. sozialarbeiter, gf von stadtteilzentrum steglitz und .garage berlin gmbh, | vorsitzender des verbandes für sozial-kulturelle arbeit. und natürlich herthaner.

%d Bloggern gefällt das: